LJF Redaktion

Jugend-Film-Fest 2014

Jugend-Film-Preis – Nachwuchs-Film-Preis – Publikumspreis Das Finale des Jugend-Film-Festes Schleswig-Holstein fand 2014 zum ersten Mal im metro-Kino in Kiel statt. In der festlichen Atmosphäre wurden die diesjährigen Gewinner des Jugend-, Nachwuchs- und Publikumspreises geehrt. Die Jury unter der Leitung von Dr. Hauke Lange-Fuchs einigte sich in Rekordzeit. Der Landesverband Jugend & Film bedankte sich bei …

Jugend-Film-Fest 2014 Weiterlesen »

Nur 48 Stunden 2014

Preisträger:1. Preis: „Mopping“  von Torben Sachert & Oliver Ott2. Preis: „Aground: Terra 9629″ von Kaweh Kordouni3. Preis: „Großer Traum” von Giuseppe Cascio und Team Publikumspreis: „Feuer, Wasser, Erde, Luft und Zeit” von Maria Reinhardt-Szyba

Jugend-Film-Fest 2013

Jugend-Film-Preis – Nachwuchs-Film-Preis – Publikumspreis Der NACHWUCHS-FILM-PREIS SCHLESWIG-HOLSTEIN 2013 geht an den Film “Die fabelhafte Welt der Physik” von Julius Beeck aus Meldorf. Der Jury gefiel besonders, wie der Zwanzigjährige kunst- un humorvoll aus einer kleinen Idee, dem Bremsweg eines Autos, einen unterhaltsamer Kurzfilm gestaltet hat. Dieser Film war von den Nachwuchsfilmern, die auf dem …

Jugend-Film-Fest 2013 Weiterlesen »

Nur 48 Stunden 2013

Preisträger:1. Preis: „Das Sabotierchen“ von Samuel Eberenz & Sonja Tonn2. Preis: „Fatal Payback“ von Oliver Ott & Torben Sachert3. Preis: „Dollhouse“ von Norbert Donker Publikumspreis: „Klassenfahrt“ von SchülerInnen (6. Klasse) des Ernst Barlach Gymnasiums betreut von Jan Boye

Jugend-Film-Preis 2012

1. Preis: „Stiller Schrei“ von Philipp Westerfeld, 21 Jahre, Henstedt-Ulzburg Nach seinem Abitur leistete er einen sozialen Freiwilligendienst in Ungarn und drehte dort „Stiller Schrei“ mit zwei jungen Ungarn – ein sensibles Drama über zwei Kinder, die versuchen, auch ohne Eltern den Alltag zu bewältigen. Die beeindruckenden Einstellungen, die Philipp Westerfeld als Regisseur und Kameramann …

Jugend-Film-Preis 2012 Weiterlesen »

Jugend-Film-Preis 2011

1. Preis: „Mit und ohne Ton“ von Lasse Callsen, 21 Jahre, Dollerup/Hildesheim – Die anwesenden Filmemacherinnen und Filmemacher hatten diesen Film ins Finale nachgewählt. – „Auch in diesem Film geht es um Kommunikation zwischen einzelnen Menschen. Auch hier sehen wir einen Fall schwieriger und mit Worten geradezu misslungener Kommunikation. Aber der Filmermacher greift zu deren …

Jugend-Film-Preis 2011 Weiterlesen »

Jugend-Film-Preis 2010

1. Preis: „Es war einmal im Winter“ von Friedrich Tiedtke, 19 Jahre, Eckernförde „Der Film erzählt eine einfache und klare Geschichte sensibel, stilistisch sicher und mit viel dramaturgischem Gespür für den richtigen Rhythmus. Friedrich Tiedtke findet wunderschöne Bilder, mit der er die Atmosphäre seiner Geschichte gekonnt unterstützt, und serviert dem Zuschauer Wendepunkte, die ihn den …

Jugend-Film-Preis 2010 Weiterlesen »

Nur 48 Stunden 2010

Preisträger:1. Preis: „Liebe für Anfänger“ von Sven Bunge, Johannes Karstens, Jasper Stratil2. Preis und Publikumspreis: „Herrentoilette“ von Ulf Wahls & Tim Butenschön3. Preis: „An der Grenze des Existenzminimums“ von Sascha Stieglitz Nachwuchsförderpreise gingen an:„Der Rückblick“, Stiftung Louisenlund„Meine Welt – 26 Zoll“, Felix Marxen

Zurück nach oben