Teilnahmebedingungen

Teilnehmerkreis:
Filmschaffende von 12 bis 27 Jahren und Filmgruppenleiterinnen und -leiter, die aus Schleswig-Holstein oder Nordschleswig kommen, sowie Zuschauerinnen und Zuschauer aus anderen Bundesländern.

Veranstalter:
Veranstalter sind der Landesverband Jugend & Film Schleswig-Holstein und die Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg.

So läuft es ab:

  • Es können mehrere Filme eingereicht werden, für jeden Film ist eine eigene Filmanmeldung zu verwenden.
  • Jeder Film darf nur einmal eingereicht werden.
  • Der einreichende Filmemacher muss aus Schleswig-Holstein oder Nordschleswig kommen oder in Schleswig-Holstein oder Nordschleswig wohnen.
  • Der einreichende Filmemacher muss Hauptteammitglied gewesen sein und war zum Zeitpunkt des Filmdrehs nicht älter als 27 Jahre. Bei betreuten Filmprojekten kann auch der Betreuende den Film einreichen.
  • Die Filme und die Filmanmeldungen müssen bis zum Einsendeschluss per Post oder per Cloudlink vorliegen.
  • Die Vorjury entscheidet, welcher Film für den Jugend-Film-Preis und welche 4 oder 5 Filme für den Nachwuchs-Film-Preis nominiert werden. Jeder der nominierten Filme wird automatisch im Finale des Jugend-Film-Fests im Kieler STUDIO-Filmtheater gezeigt und gewinnt einen Freiplatz zum Jugend-Film-Fest. In besonderen Fällen darf die Vorjury die Zahl der Nominierungen verändern.
  • Zwei weitere Nominierungen zum Finale vergeben die Teilnehmenden des Jugend-Film-Festes.
  • Ein nominierter Film darf nicht länger als 15 Minuten sein, inklusive Vor- und Abspann. Längere Filme können den Publikumspreis erhalten.
  • Die Teilnehmenden des ganzen Jugend-Film-Preis-Festes wählen aus ihren Reihen Vorjurymitglieder des kommenden Jahres.
  • Im Kieler STUDIO-Filmtheater werden die zwei zum Jugend-Film-Preis nominierten Kurzfilme aufgeführt und die fünf bis sechs zum Nachwuchs-Film-Preis nominierten Kurzfilme. Eine Fachjury wählt die Preisträger und vergibt den Jugend-Film-Preis über 400€ und den Nachwuchs-Film-Preis über 500€.
  • Alle Teilnehmenden des Jugend-Film-Festes, die alle am Wochenende aufgeführten Filme gesehen haben, wählen im Anschluss den Publikums-Film-Preis Schleswig-Holstein über 300€.
  • Der Landesverband Jugend & Film Schleswig-Holstein vergibt drei Sonderpreise über je 100€.
  • Auf dem Jugend-Film-Fest werden nur Filme gezeigt, von denen mindestens ein Macher anwesend ist, nominierte Filme und vom Landesverband geförderte Filme.

Das Jugend-Film-Fest Schleswig-Holstein auf dem Scheersberg beginnt am Freitag, den 20.11.2020, und endet am Sonntag, den 22.11.2020 in Kiel. Für Teilnehmende des Jugend-Film-Preis sind die Fahrt vom Scheersberg zum Finale und der Eintritt ins STUDIO-Filmtheater in Kiel kostenfrei.

Die DVD muss mit der ausgefüllten Filmanmeldung bis zum 22. Oktober 2020 bei folgender Adresse eingegangen sein:

Jugend-Film-Preis Schleswig-Holstein
IBJ Scheersberg
24972 Steinbergkirche

oder per Dropboxlink bei mertins@jugendundfilm.de. Die Filmdatei muss vorführbar sein und darf 500 MB nicht überschreiten. Denk auch hier an die Filmanmeldung. Der Betreff der Mail muss sein: JFF2020 und „Filmtitel“
Die Filmkopie verbleibt zu Nachweiszwecken im Besitz des LJF. Filme, die einen Preis gewinnen, werden voraussichtlich auf einer DVD zu Lehrzwecken („Scheersbergrolle“) zusammen gefasst. Teilnehmende des Jugend-Film-Preis-Wochenendes werden auf dem Scheersberg nach Maßgaben des Jugendschutzes betreut.

Mit meiner Einsendung erkenne ich die Teilnahmebedingungen an.

Zurück nach oben