Preisträger Nur 48 Stunden

Nur 48 Stunden 2010

1. Preis: „Liebe für Anfänger“ von Sven Bunge, Johannes Karstens, Jasper Stratil / 2. Preis und Publikumspreis: „Herrentoilette“ von Ulf Wahls und Tim Butenschön / 3. Preis: „An der Grenze des Existenzminimums“ von Sascha Stieglitz / Nachwuchspreise: „Der Rückblick“ von Stiftung Louisenlund und „Meine Welt – 26 Zoll“ von Felix Marxen

Nur 48 Stunden 2009

1. Preis: „Zwei gleich vier Halbe“ von Martina Harand, Ramona Kambach, Georgy Volovich / 2. Preis: „Fremde Welten“ von Oliver Boczek / und „Mepba`mey Worf“ von Torben Sachert / 3. Preis und Publikumspreis: „L`autre“ von Jörg Brüggemann

Zurück nach oben